Montag, 16. Januar 2012

Lidschattengangbang

Eine breite Palette an Paletten hab ich leider nicht zu bieten.

Zaz wusste das nicht und hat mich zum Thema Lidschattengangbang getaggt - und selbstverständlich macht die alte Rampenhummel trotzdem mit. Weil ich's kann. Booyah.

Vorsicht, das wird jetzt selbst für Make Up-Begeisterte sehr langweilig. Da drüben hat's Kissen und Decken, gute Nacht.


1. Welche Eigenschaften muss eine Lidschattenpalette aufweisen, um dich zu überzeugen?
Nette Farben in angenehmer Qualität. 

Aber irgendwo muss ich mich ja outen: Ich mag eigentlich keine Paletten, Duos und Polios. Auch, weil sich ein Farbton IMMER irgendwo in einer Sammlung doppelt, so bald man die Grenze zur Schminkdebilität überschritten hat. Und das mag ich nicht.


2. Ist dir die Verpackung wichtig?
Sie sollte vielleicht nicht kaputt sein, wenn möglich, aber sonst.. nein, gar nicht.


3. Benutzt du die Mini-Pinsel/Applikatoren, die einer solchen Palette beiliegen?
Wenn ich die Teile nicht innerhalb der erste 5 Minuten verloren habe, dann nicht. Weil sie kratzig, borstig, sinnfrei, hässlich und einfach WINZIG sind. Verzeihung, liebe Kosmetikindustrie, aber ich hab mein zweites paar Liliputanerhände unterwegs irgendwo liegen lassen. Wie ärgerlich.

4. Deine Lieblingspalettenmarke
Habe ich nicht - denn: Ich mag ja keine Paletten. Habe mich bisher aber noch erfolgreich von Sleek ferngehalten. Ich bin SO GUT.
Am meisten besitze ich jedoch sehr viele Trios von Manhattan, die ich einfach über alles zum kotzen finde.

 5. High End oder High Street
Keine Vergleichsmöglichkeiten.

 6. Benutzt du deine Paletten häufiger oder deine Einzellidschatten?
Definitiv Einzellidschatten. Lediglich wenn ich mal wegfahre oder so rede ich mir manchmal ein, dass eine Palette platzsparender wäre und ich dann sonst nichts mitzunehmen bräuchte. Hihihiahahahoho. Ja.

7. Hältst du dich an die durch die Palette vorgegebene Farbkombination oder mischst du immer mit anderen, externen Lidschatten?
Ich glaube, ich habe mich noch nie ernsthaft auf die vorgesehenen Kombinationen beschränkt. Ich fühle mich da in meiner Individualität immer so beschnitten, haha. :D


8. Objekte der Begierde
Die einzige Palette, auf die ich wirklich geil bin, ist die Sleek Acid. Alter! Neonlidschatten! So richtig boom und leuchtend und schmerzend! 


9. Zeigen – nicht selbst zusammengestellte Paletten mit drei Lidschatten und mehr
Das ist der Witz schlecht hin, aber gut:
  • Links oben die geballte Eintracht an Manhattan-Kacktrios, die mich in den Wahnsinn treiben und bei denen immer nur ein Lidschatten annehmbar ist, während der Rest .. ach, ich sag nichts.
  • Dann hat's noch zwei Esprit-Quads, die ich auch schon verbloggt habe;
  • ein uraltes Glitzer-Weihnachtsquad von Catrice (bevor sich die Marke hat botoxen lassen und aus dem dm verschwunden ist)
  • und eine Alverde Allround-Palette, bei der ich nur fixiert auf das Rouge war. Und das ist aber wirklich toll. 
  • Das essence-Ufo hab ich mal für irgendjemanden eingekauft, der Tausch ging aber irgendwie verschütt. Jetzt sitz ich halt auf einem 1€-Trio mit Farben, die mir nicht gefallen, bis auf den rechts außen, der aber aussieht wie ein Alverde-E/S, den ich schon lange habe und auch nie benutze.
Aufmerksame Zuschauer haben auf diesem Bild das Polio of doom gesichtet - ja, es exisitiert noch und wird weiterhin mit aller Kraft ignoriert.

7 Kommentare:

Apfelkern hat gesagt…

Du Paletten Luder!
Behauptest, der Post wäre langweilig und knallst dann ein Pfund Paletten auf den Tisch. Pah.
Langweilig wäre meine ausgewählte Palettenkollektion: ich besitze das Alverde Quad in Chocolate und das wars dann auch schon mit den Paletten.
Allerdings zeigen sich deshalb wenigstens vernünftige Abnutzungsspuren bei mir und genau das ist es doch, was die Schminkuschis antörnt.

Ach und: MACH DAS PREISSCHILD AB!
Mich macht es wahnsinniger, wenn ich beobachten muss, dass Menschen nicht gleich nach dem Kauf das Preisschild entfernen. Und nein; das kannst du nicht mehr umtauschen.

E.T. hat gesagt…

Schade eigentlich :D warum nicht, Umtausch wegen Nichtgefallen... kann ja ein paar Jährchen dauern gelle.

Viva hat gesagt…

Ich hab das Scheißteil doch personal geshoppt, das war quasi das Prüfsiegel, dass ich niemanden über den Tisch ziehe. :D

egokonsumkosmos hat gesagt…

Apfelkern, ich kann dich sooo gut verstehen. Preisschilder sucken.

Und langweilig war das jetzt nicht. Nur etwas irritierend, Viva in fast schon ersthaft... Das muss ich erstmal verdauen.

Viva hat gesagt…

Ja, ich geniere mich selbst immer ein bisschen vor mir selbst, wenn ich ernsthaft über solche Themen schreibe, wo ich mir doch sonst immer das Maul drüber zerreisse. Hey, ich hab nie gesagt, ich bin konsequent!

viva hat gesagt…

Ich mag Paletten auch nicht sonderlich. Es gibt immer eine oder zwei Farben die mir nicht gefallen. Deshalb hab ich glaube ein Alverde Quad (auch da gefallen mir nur 3 Farben) und ein manhatten duo (und ich teile deinen hass gegen die)! Deswegen bin auch ich den Sleek Paletten fern geblieben, aber es kribbelt stark! ;)

egokonsumkosmos hat gesagt…

Ah, das kenn' ich so gut. Ich hab' zwar nicht annähernd deine Böszüngigkeit, aber so richtig informative Artikel über Kosmetik zu schreiben, ist irgendwie seltsam. Und ein bisschen beschämend. Aber da ich ja ehrlich gesagt auch gern mal reine Infoartikel zu Kosmetik lese, muss das eben auch mal okay sein.

Kommentar veröffentlichen

Bitte hier Ihre Blogwerbung mit schmalzigen Herzchen einfügen.