Donnerstag, 1. September 2011

Konrad 2.0

Der Daumenlutscher vom Struwwelpeter.
Damals ging diese pathologische Daumenfixiertheit einher mit einem wallehaarigem Schneide mit Riesenschere, einem blutigen Ende und schlimmsten Albträumen.

Auch über die Jahre ging der Daumenfetischismus der Kinder nicht verloren.
Nur heute werden sie nicht mehr gelutscht, sondern geklickt.

Videos, Kommentare, Blogs, Facebook, Twitter - egal. Thumbs up weltweit.

Eigentlich nachvollziehbar, ein Däumchen zu geben, wenn etwas nur kurzer Zustimmung bedarf: "Hast du noch Sahne da?", "Ich ruf dich später an, ok?", "Schönes Bild!"
Auch nachvollziehbar, wenn sich ein gefühlsunduseliger Krüppel nicht anders zu helfen weiß: "Du bist so eine tolle Freundin, ich bin froh dass ich dich habe! Drück dich!" - ein Däumchen und du bist aus dem Schneider, ganz ohne hdgdl!

Wenn jedoch die ersten "Theobaldine Wahnwitznase gefällt Aktivkohle gegen Durchfall"- oder "Juliette <3<3<3 ist der Gruppe Prostitution in der U-Bahn beigetreten"-Meldungen sowie "Ich menstruiere. Seufz!"-Statusposts auf der Startseite auftauchen, ist das weniger lustig. Definitiv ein ein Fall für den too much information-Commander.

Abgesehen der neuen Methode der Selbstdarstellung, ist das Däumchendrehen vor allem auf Youtube natürlich auch eine neue Art der Geldeintreiberei. Nichts neues, nichts interessantes, und darauf will ich auch gar nicht hinaus.
Aber:  Da like ich lieber den Zyklus meiner Freundin Monika, bevor ich für irgendeinen an den Haaren herbeigezogenen Schundgrund meinen Daumen hergebe - wobei.. kreativ sind sie ja.

"LIKE/FAVO WENN IHR TIERE MÖGT!" - in einem Video über Haare.
"DAUMEN HOCH WENN IHR DEN SOMMER ZURÜCKMÖCHTET!" - in einem Favoritenvideo.
"THUMBS UP nicht vergessen?!?!?!?!!?!" - einfach nur halt so.



upcoming:
"Daumen hoch, wenn ihr auch total gerne atmet!"
"Thumbs up, wenn ihr heute schon auf dem Klo wart!
"Like wenn du HIV negativ bist!"

11 Kommentare:

Girl Anachronism hat gesagt…

Muharr, sehr gut!

Das mit den Daumen im Fratzenbuch oder so geht ja noch. Aber es gibt Leute, die scheinbar alles mit ihren Daumen betatschen müssen, egal was man so postet. Aber dadurch führt sich das System selber ad absurdum. Yeah!

Bei Youtube gibts von mir grundsätzlich keine Daumen.

freezy hat gesagt…

Theobaldine Wahnwitznase :D
das ist so unglaublich treffend.
habe eh das gefühl,
die nicknames werden immer dümmer und dümmer.

Christina hat gesagt…

haha made my day :)
wenn ich sowas les bin ich immer wieder froh diesem dämlichen gsichtsbuch-trend nicht zu folgen, ob jemand dies und jenes mag oder ob er/sie gerade am klo war interessiert mich nämlich absolut gar nicht.
mir kommt gerade auch die idee dass man den "daumen hoch" button einfach nur dann benutzen kann wenn man wirklich seinen daumen-fingerabdruck einscannt... und zwar jedes mal wenn man ihn benutzen will. (vielleicht würd das ja die welle der sinnfreien informationen ja eindämmen)

Shiva hat gesagt…

Like! ;D

Manu hat gesagt…

Hehe... klasse geschrieben.

LG

E.T. hat gesagt…

Daumen hoch für deine Posts :D aber krass fett hoch

der beste Status ist immer noch:
Ich bin ein Depp, kopiere das in deinen Status wenn du auch ein Depp bist oder einen Deppen kennst.

Ach was sind wir doch alles für Ignoranten, da nicht mitzumachen^^

lG, Eva

PS: ein O-Bild kopieren darf man so gesehen nicht, wenn es unkenntlich gemacht ist aber das Original gekennzeichnet ist, dann ist das so ne Grauzone. Quellenangaben machen sich immer gut. Steht auch in meinem Disclaimer, falls Probleme auftauchen :)
RA bin ich auch keiner, nicht festnageln büdde.

Tía hat gesagt…

Haha, mein Liebling ist "Ich menstruiere. Seufz!" und "Juliette <3<3<3 ist der Gruppe Prostitution in der U-Bahn beigetreten" :D Ich lag fast auf dem Boden vor Lachen (wenn ich nicht schon im Bett liegen würde :D).

Was ich bisher einmal auf Facebook gesehen habe war sowas wie "Ich esse grade ne Banane"...hab dann einfach mal "WOOWW!!! Und??? Hast du sie schon verdaut???" druntergeschrieben :D Von einer, die ihr Umfeld sowieso mit sekündlichen Updates beehrt.

Aber bei Youtube find ich das auch meistens schrecklich nervig. Besonders so Krams à la "Zuschauerfrage: XYZ?"

Viva hat gesagt…

Oh Gott, E.T.! "Kommentiere mir, was du mir antun willst: 1) In die Fresse schlagen, 2)in den Hintern treten, 3) mit dem Ellenbogen in den Magen rammen"
oder noch besser, diese jammernden Mami-Statusposts: "4 Mio. Säuglinge in Deutschland spucken nach der Mahlzeit, weil ihre Mütter sie nicht richtig aufstoßen lassen. zeig mir, dass du dein Kind richtig rülpsen lässt, in dem du diesen Status kopierst, damit ich den glauben in die Menschheit nicht verliere!"

Zuschauerfragen sind unfassbar. "Das hat mich schon immer mal interessiert!"

Coop♥] hat gesagt…

Das mit dem daumen hoch nervt mich irgendwie- und dann noch so sinlose sachen ^^
Besuch mich doch auch mal ♥
http://smokybrownie.blogspot.com/

E.T. hat gesagt…

Habe dir einen Award weitergereicht/ verliehen

http://round-about-me-facts.blogspot.com/2011/09/sunshine-award-2011-von-my-faible.html

Lotustraum hat gesagt…

toller blog !


xoxo

www.lotustraum.blogspot.com

Kommentar veröffentlichen

Bitte hier Ihre Blogwerbung mit schmalzigen Herzchen einfügen.