Mittwoch, 10. August 2011

Barry Trotter und der sinnlose Schund

Ich bin ja sowohl leid- als auch trivialliteraturerpropt, denn ich lese wirklich viel geistloses, seichtes und stupides Zeug.
Seit Jahren stopfe ich quasi stumpfsinnige Banalitäten in meinen Schädel - und zwar inbrünstig gerne! Mein Traumjob wäre neben arbeitslos immer noch Autorin von 100-Seiten-Groschenromanen und glaube, ich wäre darin gar nicht mal so schlecht. (Jedoch stehe ich für die prüde amerikanische Teenieversion und werde meine Karriere ohne die großen A's (Adel und Ärzte) starten.)

Ich bin jedoch jetzt wirklich an meine Grenzen gekommen. Entweder ich hab mein Maximum an hohler Kacke gedeckt, oder ich werd erwachsen. (Sagt das Mädchen, das eben noch unglaublich über dieses Video abgefeiert hat).

Barry Trotter.
Was zum Henker ist das?! Das ist keine "schamlose Parodie", das ist nur hirnloser Scheiß. 

Eine Parodie ist eine spöttische Nachahmung, die Menschen zum lachen bringen soll.
Eine gute Parodie zeichnet sich dadurch aus, dass man dann stressinkontinent vor dem Fernseher/PC/Buch sitzt, debil grinst, sich die Tränen aus dem Augenwinkel wischt und sagen will: "JA GENAU!"

DIESE Parodie zeichnet sich dadurch aus, dass der Autor alle Charaktere einfach nur dumm, notgeil und homosexuell gemacht hat und - Achtung, der absolute Brüller! - alle Namen von Leuten, Orten, Dingen durch Namen ersetzt hat, die sich auf das Original reimen. (*badabum-tsch*!)

[...]

Zirp, zirp.

Über die geschmacklosen Witze will ich gar nichts sagen. Die waren nichtmal flach, die waren konkav.

Das Buch rangiert auf der Liste der sich-selbst-parodierenden-Parodien neben dem Feuchtgebiete-Gegenstück (keine Ahnung, wie das hieß.. bestimmt Trockenpflaume oder sowas.) auf Platz eins der miesesten Satiren, die ich jemans zu sehen, hören oder zu lesen bekommen habe.

Ich muss meinen Kopf wieder mit einem singenden He-Man freikriegen.

12 Kommentare:

mangolilly hat gesagt…

Kann dir nur recht geben, aber dein text hat jegliche Barry-Trotter-Miesstimmung wieder wett gemacht :)

Shiva hat gesagt…

Puh, zum Glück hab ich dieses Buch nicht auch nur einmal in Betracht gezogen XD

Alice hat gesagt…

Falls du mit dem Feuchtgebiete-Gegenstück "Fleckenteufel" von Heinz Strunk meinst, geb ich dir unumwunden RECHT. Und zwar viel.

Pastellfee hat gesagt…

Es gibt nur eine einzig wahre Harry Potter Parodie und die ist von Coldmirror! Die Videos sind auf Youtube, vieles basierend auf dümmlichsten Beschreibungsfehlern der Filme in diversen Jugendzeitschriften und ein paar rote Fäden ziehen sich durch die gesamten "Filme". Am liebsten mag ich "Harry Potter und der Plastik Pokal". Wer etxrem niveauvollen Humor erwartet, wird dann wohl auch hier enttäuscht werden, aber für mich ist es ein Meisterwerk und ich habe Kaddi (aka coldmirror) schon lange ins Herz geschlossen und wer ihre (Lebens-)Geschichte kennt, der weiß, dass ihre Parodien keineswegs abwertend oder verachtend gemeint sind, sondern von einem wahren Fan kommen und sich eher als Hommage verstehen :D ich glaub, es finden sich da auch einige Parodien auf Barry Trotter ;)

strawbemmy hat gesagt…

[zirp zirp]
grossartig, my dear!

Erdbeerelfe hat gesagt…

Oh Mann, eine Freundin hatte mir mal so ein Barry Trotter Ding geschenkt (da war ich 14!!). Sie fand´s irgendwie totaal lustig, mittlerweile bin ich sicher, sie hat damals nur die Hälfte davon kapiert (so wie ich wahrscheinlich).. Naja, vor 2 Jahren oder so habe ich da mal wieder reingeschaut (weil ich es inzwischen total vergessen hatte) und die ersten Seiten haben mir gereicht :( Ich fand´s auch einfach nur unlustig und es gehört eindeutig zu den Dingen, die die Welt nicht braucht.

Christina hat gesagt…

hab heute auch schon so ein lustiges Video von He-man gesehen. war irgendein lied von den 4 non blondes. total schwachsinnig aber lustig

Apfelkern hat gesagt…

Mmmh, ich habe zwei Bände der Barry trotter Parodien gelesen. Zu meiner Verteidigung: da war ich vielleicht 13.

Die Witze fand ich unheimlich dämlich und konnte daher gut darüber lachen. Ich erinnere mich eigentlich nur noch, dass Ron das Hirn eines Labradors nach einer Quidditchverletzung (wie schreibt man das?!) transplantiert bekommen hat. Daher benahm er sich in den Bänden immer wie eine Mischung aus treudoofem Hund und fünfjährigem Kind.

Auf den Schwachsinn muss man erst einmal kommen. Aber ich gebe dir recht - die schamlose Parodie und die überflüssige Fortsettzung waren unnötig.

WaxWhiteRose hat gesagt…

Hatte das Buch letztens in der Hand, eine Seite gelesen und nicht gekauft.
Bin froh es nicht getan zu haben, wenn ich das hier so lese...

Das He-Man Video ist so genial :D
Kennst du die hier schon? (beim ersten dauerts ein bisschen, bis Skeletor auftaucht)
http://www.youtube.com/watch?v=__HtpD02s0g
http://www.youtube.com/watch?v=DMZRLjaT5RE

Karo hat gesagt…

Hab' mir den ersten Teil (schlimm genug, dass es nicht bei diesem einen Buch geblieben ist) vor ca. einem halben Jahr in der Bibliothek ausgeliehen und hab' da genau die ersten zehn Seiten gelesen. Das war's dann für mich. Zu blöde und NICHT WITZIG!
Und ich finde es merkwürdig, dass hier viele ihr Alter vorschieben. Ich glaube nicht mal, dass mir dieser Dreck jemals gefallen hätte, in welchem Alter auch immer.
Ich denke aber auch nicht, dass die Leutchens sich eine "Parodie" ausgesucht haben, weil sie das Original so toll finden, sondern einfach nur um von dem Hype zu profitieren. Hätte man trotzdem nur besser anstellen können!

Habe ich erwähnt, dass ich deiner Meinung bin?

Viva hat gesagt…

Ich habe, als ich Harry Potter noch nicht mochte, mal in einem Band geblättert, weil ich dachte, eine Hasstirade sei vielleicht ganz nett. Nein. Eben erst gelernt: Es gibt noch mehr Bände davon?! Oh mein Gott.

WWR, ich liebe dich definitiv für diesen Saarländer-Man! :D Oh mein Gott, ich kann nicht mehr. ("Un de Staablumbe!")

Patricia hat gesagt…

Ich hab das Buch geschenkt bekommen und ungelesen im Schrank rumstehn... jetzt hab ich Angst, dass es jemals ungelesen bleibt. :D

He-Man im Heimatsdialekt (ich bin gebürtige Saarländerin) ist ja woh nur göttlich! XD

Kommentar veröffentlichen

Bitte hier Ihre Blogwerbung mit schmalzigen Herzchen einfügen.