Mittwoch, 4. Mai 2011

Denke nie gedacht zu haben

Redet ihr eigentlich in Gedanken auch mit euch selbst?

Ich beschimpfe mich gern mal gedanklich, wenn ich wieder Mist baue. "Super Sache, du Depp." oder "Wie wärs mit aufpassen, du Idiot?" zum Beispiel.

Heute habe ich mich, nach einem Jahr dissoziativer Bloggerstörung, gedanklich zum ersten Mal "Hummel" genannt und schwankte danach zwischen Überraschung und Gekicher. Ja, ich weiß, hier im Blog Gang und Gäbe, aber in mein echtes Leben haben es derlei Bezeichnungen noch nie geschafft!

Zünden wir also eine Erinnerungskerze an für den Tag, an dem mich selbst gedanklich beschimpfte mit den epischen Worten:
"Wie wärs mit weiterlernen, du bescheuerte Prokrastinationshummel?"

(Ich bin beschwipst vom Schreiben mit Edding.)

7 Kommentare:

Eli hat gesagt…

Ständig der Fall, dass ich mich beleidige. Der nächste Schritt wäre dann nur eine Anzeige wegen Beleidigung und Mobbing gegen mich selbst. ;-) Na die Herren Anwälte würden Augen machen...

Mercury hat gesagt…

Ich geh zu Treffen von tausenden von Leuten, die sich zu über 50% mit dem Nickname anreden und den echten Namen des gegenüber gar nicht kennen, weil er ihn nicht rausgibt ^^ Dass ich mich manchmal in Gedanken mit meinem Nickname anrede, den ich bisher am allerlängsten habe, finde ich schon gar nicht mehr bemerkenswert.

vom gedanken, den namen in den perso als künstlernamen eintragen zu lassen, bin ich glücklicherweise abgekommen.

Tüdellütti hat gesagt…

*Roflcopter*
Also beschimpfen tu ich mich net aber ich erkläre mir immer alles selber. Das ist min. genau so skurril wenn ich dann da sitze und gedanklich vor mir herbrabbel "Ja wenn du jetzt das und das machst dann passiert nunmal sowas weil sowieso und darum und so funktioniert das". Nur ein wenig doof wenn es aufeinmal nicht mehr nur gedanklich ist sondern der Mund sich selbstständig macht. Passiert mir auch öfter :D
Zum Glück habe ich keinen Freund oder sonstwen der mich dabei erwischen könnte xD

Shiva hat gesagt…

Mir gehts vor allem morgens so, dass ich erst langsam Dialog darüber führe, ob ich nun aufstehe oder liegen bleiben soll. Am Ende schreie ich mich gedanklich regelrecht an, dass ich meinen fetten Arsch endlich aus dem Bett karren soll!

Aber Shiva hab ich mich noch nie genannt! Oder? OMG, ich stelle gerade fest, dass ich es möglicherweise schon getan haben könnte.

Viva hat gesagt…

Eli, die Anklage wird bestimmt fallengelassen, aufgrund mildernder Umstände wegen Schuldeinständnis sowie geistiger Umnachtung. :D

Mercury, irgendwie bin ich spätestens beim persönlichen Kennenlernen immer zum Vornamen übergegangen *kopfkratz*

Tüdi - wenn ich mir was erkläre (um es zu verstehen, sagen wir eine Rechnung), dann MUSS ich sogar LAUT reden: "Hä, also moment. Nochmal. 100g sind so und soviel, dann sind 30g gleich.." Aber einfache Unterhaltungen kriege ich sogar in leise hin!

Shiva, morgens wäge ich auch immer genauestens ab: "Was ist heute für ein Tag? Dienstag. Ich hab den Wecker auf Frühschicht gestellt, aber ich habe heute Spätschicht, denn es ist ja Donnerstag. Ach nee halt, gestern war Sonntag.. Oh Mann. Nagut." :D

Cyra hat gesagt…

Ich bezeichne mich selber (teilweise auch laut ausgesprochen) eigentlich mindestens 1x am Tag als "Trottel" (oder liebevoller "Trottelchen"), da ich teilweise echt ein richtiger Döspaddel bin.
Ich red mich dann aber auch richtig an, so nach dem Motto "Cyra, du Trottel, dein Handy liegt genau vor dir auf dem Tisch!" (und ich brauch mir nicht über Nick oder nicht Nick Gedanken machen, da Cyra mein richtiger Name ist und mein Handy such ich auch öfters mal panisch, obwohl es genau vor meiner Nase liegt...)

Mylanqolia hat gesagt…

Ja, ich führe Monologe, allerdings hörbare (ist das bedenklich?). Seit einiger Zeit sage ich oft laut, was ich wirklich denke (das ist definitv bedenklich!). Allerdings habe ich mich noch nie als Mylanqolia angesprochen. Ich kann mir gar nicht mehr so viele Namen merken. Tagtägl. lerne ich neue Leute kennen... Wo bin ich hier eigentlich? Wer bin ich? Urgs, Panikattacke! ;-)

Kommentar veröffentlichen

Bitte hier Ihre Blogwerbung mit schmalzigen Herzchen einfügen.