Dienstag, 15. März 2011

Leicht hämatös


Nein, keine häusliche Gewalt. So sieht es aus, wenn sich eine Idiotin für andere Idiotinnen alle ihre lila Lidschatten auf den Arm schmiert. Anschaulicher kann man den Werdegang eines blauen Flecks nicht darstellen!


Alle in Anordnung wie Lidschattenpöttchen geswatcht, auf mistiger p2-Nostalgiebase ("So, liebe Kinder, fühlt sich Melkfett an, wenn es seit Omas Kindheit im Schuppen herumsteht." - "Wooooow!").

Richtig kacke sind nur der helle Manhattan auf dem dritten Bild (vermeintliches Milkalila) und Maybelline im Farbton "nichts" auf dem zweiten Foto.

Am Liebsten habe ich die dunklen, rauchigen Töne wie Rival de Loop (Bild zwei, oben mitte - Aubergine) und Manhattan (Bild 3, Gebrösel unten Mitte sowie den MyBox ganz links)

Das wars schon. Bis dann! :D
(Nicht nur essence bedient sich des "Holo"-Fauxpas!)

5 Kommentare:

Mooseman hat gesagt…

Ui, klasse. aber grad lila ist eine Farbe die schnell "mehlig" aussieht, wenn sie nicht gut pigmentiert ist und auf einer Base aufgetragen ist. Diese Billiglilas sind furchtbar, vor allem von gewissen Teeniemarken.. fliederfarbener Staub, milkalila Puder und ein leichtr Hauch von haltbarkeit und weg isset wieder..

Darum meid ich matte lilatöne.. der von Alverde ist aber super.

MyOne hat gesagt…

Viva, du bist die beste *g* Melkfett *g*

Dämonica de Rosa hat gesagt…

"So, liebe Kinder, fühlt sich Melkfett an, wenn es seit Omas Kindheit im Schuppen herumsteht." - "Wooooow!"


Grandios! Ich liege am Boden

Viva hat gesagt…

Lora, du hast so Recht. Grad die helleren Nuancen erinnern eher an eine Art Schimmel, wenn sie mal aufgetragen sind (das gleiche bei blau und grün - furchtbar).

My und Dämonica, es war mir einen Ehre! :D

Marilyn van Hell hat gesagt…

bei mir ist auch der helllila schatten (höhö) aus dem alten alverdequad wie schimmelzeuchs...

LG
MvH

Kommentar veröffentlichen

Bitte hier Ihre Blogwerbung mit schmalzigen Herzchen einfügen.