Freitag, 7. Januar 2011

Plastik, Porno, Rock 'n Roll

Das und noch viel mehr in einer packenden Ausgabe SUGAR!

..eine Nachsilvesterausgabe von vor exakt 11 Jahren.





Frohes Neues wünscht auch Viva! Mehr silberglitzernde Pornobrillen findet ihr nirgendwo.
So eine kleine Discokugel hatte ich übrigens auch - das war echt eine Seuche damals! heute unvorstellbar, aber damals war eben 70er-Revival. :D 

Seid ihr auch so millennium-obsessiv gewesen und habt schicke, tolle, 2000er-Klamotten getragen und fleißig dekoriert?

Übrigens wär ich stark dafür, dass man dieses Spacemännchen wieder einführt und Hello Kitty in den hintern zurücksteckt, wo man sie aufgefunden hat. *hust*




Fragt mich nicht, warum ein Jeansspecial in dieser Ausgabe war, aber ich wollte einfach mal zeigen, wie verdammt scheiße die Stars damals rumgejoggt sind. Und die Mädels haben sie vergöttert! 
Gut zu beobachten sind die Ausläufer der verschiedenen Bundhöhen. Von Taille bis Hüfte ist alles dabei - hauptsache er sitzt knalleng und zaubert einen hübschen Muffineffekt zu taillenkurzen Oberteilchen.


Plastikklamotten

Früher nannten wir das spacig, heute lachen wir auf kleinen Indie-Underground-Blogs darüber.

Germanys next Topmodels könnten sich viel von diesem grandiosen Posing abschauen.



Darf ich vorstellen?
Das sind ECHT, als sie noch jung und einigermaßen niedlich waren (nicht für mich). Das war eine deutsche Boygroup, dessen Mitglieder mit Absicht so aussahen wie nasse Hunde (ein paar Jahre später sahen sie zwar immer noch so aus, aber dann vermutlich ohne es zu wissen).

Ich hab das Bild nur zur Verdeutlichung DER Millennium-Unisex-Frisur schlechthin gewählt .. der unordentliche Mittelscheitel, gepaart mit halblangem Haar ohne Frisur!
Mädchen wie Jungen trugen diesen fetzigen Schnitt und haben einhellig auf Haarstruktur, Gesichtsform und meilenhohe Stirnen geschissen. Nett auch blondiert oder in dunkel mit orangeblonden Strähnen!

 Yaaay, Make Up!
Auch hiervor hat der plastiksilberne Pornoook keinen Halt gemacht.
Herausheben möchte ich diese Eyeshadowperlen, die 1 zu 1 aussehen wie Zuckerdekor für Weihnachtskekse. :D

Für die MAC-Junkies: Ein Nagellack war damals noch hässlicher verpackt und hat umgerechnet 8,50€ gekostet.
Ich bin schlecht im Prozentrechnen, aber es gibt sicher Schlaufüchse unter euch, die die prozentuale Steigerung ausrechnen können und geschockt von den Stühlchen kippen.
(Rechts: Man kann nie genug Schmodder auf den Augen haben!)


Um die Mittelscheitelproblemtik nochmal aufzurollen...

Rock n Roll! Ozzys Gouvernante wäre begeistert von diesem Look.


Sugar mein Yoda seien, können zu lernen wie wir für jede Figur tragen passende Kleidug. 

Schwupps, und schon sieht man aus wie die neue Moderatorin von "Bauer sucht Frau"!

18 Kommentare:

LPunkt hat gesagt…

Wobei ich sagen muss: Die Überschrift "Silberblicke" ist doch eigentlich schon wieder genial XD

Rock'n'Roll treibt mir nur den Fremdschämschweiß auf die Stirn! Wie konnten sie nur? Unvoteilhafter wäre nur ein aufgeblasener Ganzkörperballon gewesen. (-> Charly und die Schokoladenfabrik, kleines blondes Kaugummikauendes Mädchen, ich hoffe ihr wisst was ich meine!?)

Girl Anachronism hat gesagt…

Wieso geben die nach Silvester Tipps für eine Silvesterparty? Oder hab ich mich verlesen.

Erdbeerelfe hat gesagt…

Schreck lass nach, die arme Veronica D:

Chinda-chan hat gesagt…

Ich frag mich bei deinen Alte-Magazine-Beiträgen dann am Ende immer: Wie werden wir in 10 Jahren wohl übder das denken, was wir jetzt cool und hübsch finden? Werden wir da auch die Augen verdrehen...?

Und promt bin ich gerade über DAS gestolpert:
http://bellemania.de/artikel/1/195/isadorafanciful-spring-make-up-2011/

Schau lieber mal nach, ob deine Hefte alle noch da sind, ich glaub, die ham sich da irgendwo inspiration für das AMU von dem Model da geholt. >.<
Hellblauer E/S bis zur Augenbraue... ich hab SO gehoft, dass ich DAS nie wieder sehen muss. ^^"

Alice hat gesagt…

Suagr war auch mein allerliebstes Magazin... anno dazumal ;)

Die Rock'n'Roll Tante hätten sie besser im ursprünglichen Outfit gelassen! Der Mittelscheitel ist echt ein untrügliches 90er-Merkmal und immerhin trägt Jennifer Aniston eine boyfriend-style Hose, die war ihrer Zeit quasi voraus :D

Liebe Grüße!

Cyra hat gesagt…

Oh mein Gott, was haben sie aus Veronica gemacht? Ich hätte sie jetzt auf Mitte/Ende 30 geschätzt... Und "Echt" war damals echt toll, besonders Kim Frank fand ich toll. Der Nachfolger meiner Kindheitsidole, der Backstreet Boys und Vorbote der No Angels... vergebt mir, ich wurde 2000 erst 11 ;D

MyOne hat gesagt…

Hallo VIva, ich danke dir für die Errettung aus diesem langweiligen Freitag!
Ja, ich hatte auch so eine 08/15 Frisur und ja, ich hatte auch diese "Techno"Klamotten. Abe rich hatte NIEMALS Gloss auf den Augen, pfui :)

Lisa hat gesagt…

Wuahahahah, ich bin 2000 9 geworden! :D Ach du scheiße, was eine Zeit. Echt ist Gott sei Dank an mir vorbeigegangen, aber die Mittelscheitel sind fies!

Und Chinda-Chan: IEIIIEH! Ich fühle absolut mit dir, blauer Eyeshadow bis zur Augenbraue ist ein Graus....

Im Übrigen: OH GOTT, hatten die Mädels fiese Jeans :D

Mooseman hat gesagt…

Wuhaha, der Mittelscheitel! Wer hatte ihn nicht. Besonders exy zu locken und mit strähnchen. heiß!
Dicht gefolgt vom Gloss auf den Augen, is klar.

Nun muss ich auf youtube gucken welche Lieder "echt" damals hatten. Ich will mehr 90iger Trash!

Guzmania hat gesagt…

Auch wenn ich zu dieser Zeit gerade mal lesen und rechnen gelernt habe, amüsiere ich mich immer wieder köstlich über deine alten Zeitschriften + deine Kommentare dazu :D

Shiva hat gesagt…

Yes, endlich wieder die Sünden unserer Jugend! Hab schon drauf gewartet ;D

Den Mittelscheitel... ja, den trug ich damals auch. Aber zu meiner Verteidigung muss man sagen, dass ich damals erst 12 war und in dem Alter war man zu der Zeit noch ganz grün und offenbar definitiv von allen guten Geistern verlassen XD

Dieses Glitzer-Bling-Bling-Windlicht find ich allerdings cool! Das würd ich mir sofort zulegen *g*

Lavie hat gesagt…

Ich habe diese Kategorie auf deinem Blog immer geliebt. Dann habe ich ein Weihnachtsgeschenk bekommen, das gut und gerne in einer dieser Zeitschriften hätte abgebildet sein können und jetzt bin ich fürs Leben gezeichnet. Ich hatte gehofft, dass die 00er Jahre (insbesondere 2000 - 2004) endlich vorbei wären, aber dem ist wohl nicht so.

Das ganze Silber-Bling-Bling Zeug kommt gerade wohl wieder als Glamour-Look in Mode, blauen Lidschatten bis zur Augenbraue habe ich auch wieder öfter gesehen (auch bei Frauen über 30) und der Pony wird immer öfter vom unvorteilhaften Mittelscheitel abgelöst. Wie weit wird es noch kommen?

(Und wer zur Hölle hat die arme 16-jährige im letzten Bild in eine Hausfrau aus einem bayrischen Bergbauerndorf der 50er Jahre verwandelt? *grusel*)

Tine hat gesagt…

Oha, ja, so ne Frisur hatte ich damals auch! Allerdings war da nicht wirklich der Mittelscheitel das Problem, sondern dass mir kinnlange Haare überhaupt nicht stehen... Und nicht durchgestuft noch weniger :-D

Ich würde jetzt am liebsten auf den Speicher rennen und nach alten Zeitschriften suchen, aber ich muss leider lernen! *quengel* Muss ich in den Semesterferien mal nachholen :)

Viva hat gesagt…

Oh, ihr seid ja echt ein famoser Haufen redseliger Hühner! :D

LPunkt hat gesagt…

*bock bock bock*

~RiP~ hat gesagt…

Ich liebe diese Kategorie!

Ich hab dir einen Award verliehen: http://ripleysstrangeworld.blogspot.com/2011/01/ich-habe-einen-blogaward-bekommen.html

LG RiP

Pia hat gesagt…

OMG!!! auf der "Nürnberg-Seite" ist eine Freundin von mir abgebildet....Hahahahahaha

Viva hat gesagt…

WAS? Im ernst?! :D Wer ist es denn?
Du kannst sie ja mal drauf ansprechen: "Du sag mal, kennst du noch.. Sugar?" :D

Oh, vielleicht kannst du ihr den Link geben und dann kann sie sich dquasi als Berühmtheit hier zu Wort melden :D

Kommentar veröffentlichen

Bitte hier Ihre Blogwerbung mit schmalzigen Herzchen einfügen.