Montag, 13. Dezember 2010

L'Oreal Voluminous Carbon Black - 5x whatever

Wie gewohnt ein großartiger Name aus dem Hause L'Uzifer.

Madame Gierschlund (das bin ich) liebte vor einigen Jahren die Vorgängerversion dieser Wimperntuscher heiß und innig - damals gab man sich noch mit bescheidenen 4x-so-viel-Whatever (Ja ja, damals..) zufrieden.
Nun, jetzt kommt auch mein Gierschlund zum tragen. Beim VIP-Club gibt es diese Mascara nun seit einigen Monaten als Willkommensgeschenk und just in diesem Moment und rein zufällig begab es sich, dass sich meine Cousine beim VIP-Club anmelden wollte. Nein, was für ein famoser Zufall!
Sie ist außerdem noch allergisch auf irgendeinen Inhaltsstoff und hat sie mir deshalb spontanerweise weitergeschenkt. Nein, was für ein weiterer famoser Zufall!

So sieht sie aus (die Tusche, nicht meine Cousine):

Dies hier ist das größenwahnsinnige Synthetikbürstchen.
Es entspricht genau meinem Bürstchengeschmack, ich kann mit kleinen Krüppelborsten, verkümmerten Spiralbürsten und gehandicapten Plastiknippeln nichts anfangen.Ein wenig Schmodder hängt zipfelig durch die Gegend, aber damit komme ich zurecht.


Nun zum Praxistest:
Ich trug sie morgens voller Vorfreude auf. Leider war es noch dunkel und ich konnte im trüben Schreibtischfunzellicht nicht so wirklich was erkennen und hab mich auch ein bisschen vollgeschmonzt. Aber ich sah selbst im Kunstlicht nicht so furchtbar aus, also ging ich meines Weges.

Nach einem Arbeitstag konnte ich mir meine Wimpern in ganzer Pracht anschauen und festhalten:

Meine Wimpern sind dunkler, wenn auch nicht Karbonschwarz, und zumindest nicht mehr durchscheinend. Meiner Meinung nach sind sie ziemlich schön separiert und aufgefächert, wenn auch nicht 5x so voluminös, aber das wär bei meiner Ausgangssituation eher mutantisch angsteinflößend.

Ich war neugierig und trug entgegen meiner sonstigen Neigungen eine zweite Schicht Tusche auf, um zu testen, wie es sich verhält.
Hmmnya, eher grenzwertig. Für viele bestimmt schon eindeutig zu verklebt.
Eindeutig erkennbar in der Seitaufnahme: Moskitoschiss. So nenne ich diese Mikroklümpchen am Wimpernende. Und ja, ich hab zu schnell geblinzelt, deshalb hab ich oben angetackert.

Mein Fazit: Mir gefällt sie an sich ziemlich gut, ich find sie mit einer Schicht wirklich präsentabel, minimal besser und weniger nass als die Multiaction von essence. Beim zweiten Auftrag find ich die trockene Textur aber eher bwäh wegen des Moskitoschiss-Syndroms.


6 Kommentare:

UnPocoLoco hat gesagt…

Die Mascara habe ich auch beim VIP-Club bekommen, aber noch nicht getestet. Ich rechne aber fest mit Pandaaugen.

Viva hat gesagt…

Pandaaugen konnte ich bisher nicht feststellen. Aber ohne Schnee, Regen oder Schneeregen wohlgemerkt. Und schallend gelacht habe ich auch nicht (Ich bin ein tränenreicher Lacher). Der Härtetest steht also noch aus!

Chinda-chan hat gesagt…

Ich hab dich getaagt. ;-)

http://goettinderfinsternis.blogspot.com/2010/12/weihnachtstag.html

KillerMiez hat gesagt…

hab sie auch...find sie eigentlich ganz ok.
hat mich aber jetzt nicht SO vom hocker gerissen ,dass ich sie mir unbedingt nachkaufen müsste.
pandaaugen hatte ich aber auch nicht, wenn dann nur minimal.

aber die is auf jedenfall besser als diese mascara mit der kugel, die es vorher zum testen gab...mit der bin ich überhaupt nicht klar gekommen xD

Girl Anachronism hat gesagt…

Heyho!
Ich hab mich jetzt die letzten Tage durch deinen Blog gewühlt und ihn komplett gelesen. Ist mir schon lang nimmer passiert. Sehr lesenswert also ;-)
Ich muss dir sehr oft zustimmen bei Aussagen, Gekeife und Seitenhieben.
Deine Retro-Serie sowohl bei Produkten und Zeitschriften ist auch super. Schade, dass ich den 90er Schrott schon weggeschmissen habe. Aber dafür gibts ja nun deine Scans!
Du hast mich sogar zu dem Gedanken inspiriert, ob ich nicht auch mal mehr faseln sollte. Ich poste in meinem Blog eher Bilder mit einem kleinen bisschen eher nichtssagenden Blabla dazu, also wenig unterhaltsam.
So, und nun mach ich die Vaselinetube Marke "Arschkriecher" wieder zu. Das musste aber mal raus.

Viva hat gesagt…

KiMi, nachkaufen werd ich sie mir auch nicht. Die Kugelmascara hab ich nie probiert, die soll ja echt megascheiße sein.

Girl Anachronism - ich danke dir, du hast mir ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert :D Vaseline flutscht gut!

Kommentar veröffentlichen

Bitte hier Ihre Blogwerbung mit schmalzigen Herzchen einfügen.