Sonntag, 12. Dezember 2010

"Es war Baronin Viva von Porz, im Musikzimmer, mit dem... Staubwedel?!"

Das, was hier so aussieht, als hätte es just Graf Eutin auf dem Gewissen, ist -oder war- mein Alverde Gel Eyelinerpinsel.

Auch hier ist die Geschichte wieder hochdramatisch.

Es war einmal die Zeit, in der man sich sputete, um sein Geld gegen Produkte der Natur in schwarz-weißem Gewand auszugeben (sprich: Black and White-LE von Alverde Mitte 2009). Auch Baronin Viva von Porz geiferte nach einem Liner (dessen Schicksal ja weitgehend bekannt sein dürfte) und den passenden Pinsel und griff sich den letzten Artgenossen und sah über den offenkundigen Makel (drei abstehende Haare oben) hinweg und nahm den Teilinvaliden mit offenen Armen auf.
Wir verbrachten so einige schöne Monate, in denen er trotz seinen Handicaps so manchen passablen Lidstrich auf meine Augen brachte. Jedoch ließ er sich dann immer weiter gehen - das traurige Überbleibsel seht ihr auf dem Bild (sprich: Der Scheiß taugt nichts mehr, löst sich immer weiter auf und sieht aus wie quer durch einen Schamanenhintern gezogen)
Seinen ursprünglichen Beruf - das Ziehen von Linien - kann er nicht mehr ausüben.

Ich weiß echt nicht, was ich falsch gemacht habe!
Ich habe ihn nicht nicht so exzessiv benutzt, wie man meinen könnte.
Auch kam er nicht mit Schamanenhintern in Berührung (hoffe ich).
Ich habe ihn auch nicht zum Staubwischen oder zum Morden benutzt.

Ich bin gefrustet und frage mich, ob ich mir einen neuen kaufen soll oder ob alle Alverde Eyelinerpinsel so entfusselanfällig sind. Kann mir jemand weiterhelfen?

Meine Suche nach dem perfekten Lidstrichpinsel geht also weiter. Seufz.

8 Kommentare:

Shiva hat gesagt…

Ui, der sieht aber übel aus!

Ich bin damals diesem Pinsel auch regelrecht hinterhergehechtet, habe einen Versuch gewagt und ihn dann wieder in meine "Benutz ich vllt irgendwann mal wieder"-Tüte verbannt. Aus mir unerklärlichen Gründen kann ich mit dem Ding einfach nicht arbeiten...

Aber für den Preis ist hohe Qualität wahrscheinlich auch nicht zu erwarten. Oder du hast ihn einfach nur "falsch" gereinigt?

Lavie hat gesagt…

Ich habe den auch und komme damit überhaupt nicht klar. Und meiner hat zumindest schonmal drei Haare verloren, auch wenn er nicht ganz so strubbelig aussieht wie deiner. :P

Lisa hat gesagt…

Huch? Also meinem alverde Pinsel komm ich super klar und solch komische Krankheit hat er auch nicht entwickelt. Ich finds auch super, dass er so abgeschrägt ist - ich bin so extrem kurzsichtig, mit normalen Pinseln komm ich garnicht klar. Also mein heiliger Gral was Pinsel angeht - aber ich weiß auch, dass es da viele andere Meinungen gibt...
also ich würd ihn jederzeit neu kaufen ;)

Viva hat gesagt…

Ich habe ihn vorsichtig und in Borstenrichtung gereinigt, also weder gespreizt und gedrückt, sondern wie alle meine Pinsel eigentlich. Das kam peu a peu (Wehe, jemand lacht, weil das falsch ist! Immerhin hab ich nicht pö a pö geschrieben. :D)

Ich kam eigentlich auch recht gut mit ihm zurecht.. nur dass er so auseinandergeht lässt mich zweifeln, mir ein neues Exemplar zuzulegen.

Mooseman hat gesagt…

Wenn du ihn mochtest, kauf dir nochmal einen.. meine beiden haben keinerlei abstehende Haare. Eventuell kannst du sie ja auch abschneiden.

Lisa hat gesagt…

War eben im dm und hab da auch keinen gesehen, der abstehende Haare hätte ... und da anscheinend auch sonst niemand betroffen ist, habe ich wirklich das Gefühl, du hast ein Montagsprodukt erwischt! Aber was mir so auffällt: du kannst ihn ja auch umtauschen .... (!)

Isadonna hat gesagt…

Ich komm mit meinem Pinsel ganz gut klar, obwohl ich ihn oft reinige hat sich da noch nix gebogen wie es nicht soll oder ähnliches. Auch arbeiten kann ich damit sehr gut, ist aber sicher Geschmackssache =)

Liebe Grüße,
Isa

Viva hat gesagt…

Ich hab mir einen Quasimodopinsel gekauft, och Menno :/ Aber immerhin weiß ich jetzt, dass Alverde nicht per se Scheißpinsel produziert.

Lisa, meinst du echt, ich kann den umtauschen? Die dm-Dame zeigt mir doch sicher nen Vogel und fragt mich, ob ich damit das Klo geputzt habe..

Kommentar veröffentlichen

Bitte hier Ihre Blogwerbung mit schmalzigen Herzchen einfügen.