Dienstag, 9. November 2010

Herbst-Heuler

(Harry Potter Fans, gebt euch zu erkennen! :D)

Die hochallerherzigste Killermiez hat keine Zeit, Mühen und Kosten gescheut und mir einen Beitrag zum Contest (Ja, ich bin penetrant mit dem Verlinken, höhö.) geschickt, inklusive Bildern! Oh mein Gott, ich danke dir. :)

Mehr Text und viele Bilder nach dem Klick, wie immer.



Ich möchte den Beitrag ja eigentlich nicht gleich mit schamloser Arschkriecherei beginnen (ach ich?!?pah!) aber dies ist quasi meine Contest-Mitmach-Entjungferung ;) . Ich hab auch absolut keinen Plan wo dieser Beitrag hinführen wird…ich hab nur die Befürchtung, dass er wohl ziemlich lang wird… Ich versuch mich kurz zu fassen ;) (klappt ja schon mal prima...! :D)

Vorab…ich mag den Herbst! Aaaaaaaaber...nur wenn die Sonne scheint, es nicht pausenlos regnet, ich auf meinen Balkon verweilen kann ohne dicke Jacken anziehen zu müssen und der Herbst allgemein eher dem Frühling gleicht! (nee nicht dem Sommer…da isses mir zu heiß...Winter sowieso nicht…da is kalt! (auch wenn Schnee ja schön sein kann)..ach ich bin ne alte Meckertante!:D)

Ich beginne den Herbst meist mit dem Gedanken:
„Neeee Herr Herbst…DIESES Jahr nicht! Ich tu einfach so als gäbe es dich nicht und feier den Frühling...wenigstens in meinem Kopf! PÜH!“

Meine Ultimativen „Frühling schlägt den Herbst K.O.!“-Tipps: 
1.Langeweile? Einfach sinnlos drauf losschminken! Am besten mit viel Farbe!Was neues ausprobieren und auf schlechtes Licht kacken...man muss ja nicht vor die Tür damit ;)(Ich möchte anmerken das meine AMU-Fotos *hust* einzig und allein für die liebe Viva entstanden sind! xD sonst bin ich gern etwas…düsterer. Die Fotos sind alle von einem Abend und ich hatte nur ein Auge zur Verfügung, das andere zickt irgendwie rum und is schon ohne Lidschatten rot…und das andere habe ich mir an dem Abend mit Augenmakeup-Entferner weggerubbelt! Ich tippe quasi...blind!) xD   

2. Raus aus der Wohnung! Kino, Wellness-Schwimmbad, Shoppen...alles wo´s nicht kalt ist! Abends geht’s dann ab in eine Bar und es werden „Sommer“-Cocktails geschlürft (Caipi, Pina Colada...sowas halt) Auch immer wunderbar: Konzerte! Schön warm und schwitzig ;) Herbst wegrocken der Extraklasse!

So da hört es aber bei mir auch auf. Das alles hilft, zumindest mir, etwas. Aber irgendwann ist einfach der Zeitpunkt gekommen, an dem man nur noch resigniert „okay,ich geb mich geschlagen Herbst! Ich mach das Beste draus...aber Freunde werden wir keine mehr…das kannste mal schön Vergessen, du alte Flitzpiepe!“

Deshalb hier meine „Herbst-Irgendwie-Überleben“-Tipps:

1.Musik...ganz viel und ganz laut! (wenn für Konzerte das nötige Kleingeld nicht vorhanden ist oder die Lieblingsband mal wieder eine Pause einlegt. Hmpf!) Bei mir laufen häufig *öhm* „Die Ärzte“ xD (für die Leute die das auf den Fotos nicht erkennen xD) Wenn die Herbst-Depressionen schon eingesetzt hat, gern auch furchtbar sentimentale schnulzige Musik (Meine Empfehlung: Selig! Und Unheilig würden sicher auch passen)
2.Heiße Getränke! Ich nehme hauptsächlich Kaffee zu mir...egal zu welcher Uhrzeit. Aber im Herbst darf es ausnahmsweise auch mal ein Tee sein oder heiße Schokolade. Mit auf dem Foto zu sehen: Knister-Schokoooolade! Die steht aber auch für sämtlichen anderen Süßkram :) Und der einsame Apfel kam, stellvertreten für gaaanz viel Obst, mit aufs Foto.

3.Kuschelsachen! Hier zu sehen: Meine Jacke, die wirklich super super super flauschig ist und zudem noch Katzenohren hat xD (kitschig? NIEMALS!)und meine Heizschuhe für die Mikrowelle (und als Extra gibt’s viele Katzenhaare xD). Auch toll: dicke Kuschelsocken!

4.Und das alles zieht man an wenn man sich aufs Sofa kuschelt und einen Film guckt! und dabei dann...

5.Mit Katzen schmuuuuuusen! Den Miezen wird auch immer kälter und man merkt das sie noch kuschelbedürftiger sind sonst. Es gibt nichts schöneres als ne schnurrende Katze auf der Brust liegen zu haben :) (auf dem Foto: meine zwei Kater Loki und Dali…die sonst nicht so böse gucken xD ach und...ich...jedenfalls ein stückchen xD und der Beweis das es ein "Herbst-Foto" ist: Zwiebellook! Hellblaue Fleecejacke, darüber dunkelblauer Bademantel...und Decke!Jaaa ich bin ne Frostbeule ;))

6.Und abends im Bett liest man dann noch ein schönes Buch(wenn die Katzen einen lesen lassen und sich nicht zwischen Nase und Buch schieben…oder sich einfach aufs Buch legen)

Und ich stelle gerade fest...das alles sind keine wirklichen Tipps „gegen“ den Herbst…da man sie individuell auch für andere Jahreszeiten einsetzen kann (Na gut,außer die Kuschelsachen…die machen sich im Sommer eher schlecht xD)

Deswegen:
„Ach Herbst…weißte was?…Du bist und bleibst BLÖD!“

Da hilft wohl wirklich nur noch in die Sonne fliegen...(also nicht IN die Sonne...das könnte wehtun! Dahin wo es halt warm ist ;) )


Mein Kommentar: OH MEIN GOTT, das passt!
Tee, Süßigkeiten, Die Ärzte, die ganzen Bücher (ich schwörs dir, ich mag die auch alle!!) DIE BIBEL aller Ärztefans,( gerne auch in Hörbuchform: "heyheheheya, nackig vorm Fahrstuhl!" :D), heizbare Klamotten (ich stopfe mir immer ein Dinkelkissen ins T-Shirt), uuuunnndd - KATZEN! :D Ich liebe Katzen! Du hast ja sogar einen Kitler *hust* :D

Ich wünsche dir auch viel Glück. :)

3 Kommentare:

Lisa hat gesagt…

Das Makeup gefällt mir unglaublich gut, Respekt! :) Und in die Sonne fliegen würd ich jetzt auch gern ... wer chartert das Flugzeug?

KillerMiez hat gesagt…

:D yeah!
für tippfehler und fehlende worte kann ich nichts...hab das gestern nacht getippt xD (hätte ich mir den mist doch nur nochmal durchgelesen xD)

jedenfalls..das hörbuch bzw. die lesetour ist auch fantastisch! ich könnt mich jedes mal bepieseln vor lachen (ich KÖNTTE...ich tu´s nicht xD)...konnte das teilweise echt schon auswendig xD

und...mir war klar das irgendein kommentar zu dali (also der weiß-schwarze) kater kommt xD und ich musst grad echt lachen...auf der verlinkten seite war ich heut auch xD (der wurde ja heute schon ma verbreitet...ich glaub von asu xD) obwohl mich "Kitler" ja eher an was anderes erinnert O.o
ja...hat wohl gewisse ähnlichkeiten, jedenfalls bekomm ich das pausenlos gesagt xD

Viva hat gesagt…

Das zählt unter künstlerische Freiheit, KiMi! :D Auswendig.. ach, Ärzte-Insider.. husthust.. ich doch nicht, das wär ja.. absurd. ("Ohh, Rüdiger, es hat Knack gemacht!")
Ich hab die Homepage vor Jahren irgendwo gesehen und musste SO lachen über die Galerie, weil mir das noch nie aufgefallen war - und ich hatte auch 16 Jahre lang unerkannt einen kleinen Kitler. :D

Kommentar veröffentlichen

Bitte hier Ihre Blogwerbung mit schmalzigen Herzchen einfügen.