Mittwoch, 10. November 2010

Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis..

... genauer gesagt, Deutschland im März 1998.






Das ist meine älteste Girl!, die ich besitze, glaube ich. Nicht selbstgekauft, sondern noch von meiner Schwester (die übrigens auf der Rückseite offenbar ihren BMI ausgerechnet hat. Mysteriös.)





 Crease Cut ist keine neue Erfindung. Symmetrische Arbeit wohl schon - schaut euch das Mädchen mit schwarzem Lidstrich an! :O



 Betonen möchte ich noch Jacke, Rock und Schuhe hier rechts. Das Muster ist SO 90er, dass ich richtig wehmütig werde.



Anschauen und genießen. Wirklich. Das ist der Vorläufer der Tattooarmbänder - Tattootattoos! Zum AUFKLEBEN! :D Gibts das heutzutage auch noch? Und wenn ja: Auch außerhalb von Kaugummis? Wenn ja: Wird das noch von über 6 Jährigen genutzt? Ich vermute mal - ääh, nein.

Für alle, die sich jetzt über die miese Bildqualität ärgern: Wischt euch den Schweiß von der Stirn! Ich hab die Tutorials im Detail abgeknipst. :D Ihr dürft jetzt aufhören, meine Füße zu küssen.
Na, das schreit geradezu nach NACHSCHMINKEN!, oder? Nein, noch besser: Das schreit nach einer Competition!
Wer erklärt sich bereit zum ultimativen Retrobattle? :D
Rechts vielleicht noch eine kleine Inspiration für alle Naildesigner. Bedient euch ruhig, Mädels!

Dieses Foto, dieses Make Up war wirklich und wahrhaftig meine erste Schminkinspiration. Ernsthaft.
Smokey Eyes ohne zu wissen, wie, was und warum - egal, hauptsache schwarz! (Und so kam es, dass Viva ihren Manhattan-Lidschatten dermaßen auslutschte, dass sie die Pan fast durchgehittet hätte...)






Nicht ganz so spannend wie "Ich will aussehen, wie ein Star", aber kommt dem doch recht nahe. Heute verkleiden sich dicke Mauerblümchen als dicke Mauerblümchen, die sich als szenige Discoqueens verkleidet haben.
Fantastisch!

Eine Frage nur.. warum immer diese zwirbeligen Kurzhaarfrisuren? WARUM?



Na, weil die Haare viel zu kurz sind, um diesen grandiosen Look zu zaubern!
Warum sich mit dezenten grünen Augenbrauen zufrieden geben, wenn man auch auf den ersten Blick scheiße aussehen kann? Verblüffend!

Der Afro-Style offenbahrt sich aber vermutlich erst, wenn sie ihre Haarezwirbel wieder aufdreht. Ich Naivchen dachte ja, dass sei der Sinn dieser Frisur.. aber nein, ich lag falsch. Seufz. Ich hab einfach kein Fashiontrendgespür.


Was klingt wie eine Schmerzhafte Sportart, ist einfach nur eine überteuerte, kugelige Rundbürste.
Soweit ich weiß, fallen auch heutzutage noch Kundinnen darauf herein.








Grün ist immer gut!
Danke Girl! für dieses Tutoria. Wir sollten uns alle ein Beispiel daran nehmen dass es auch einfach geht. Lidschatten bis zur Augenbraue flächig auftragen - fertig! Auch der dreieckige Rougeauftrag ist ein Geheimtipp zu heutiger Zeit. Nur das laszive Fingeraufessen, das gibts heute noch.





Auf den ersten Blick find ich das unheimlich rockabilly, auf den zweiten Blick einfach nur unheimlich.
Dicker Eyeliner (against dunkelschwarze Augenbrauen) passt perfekt zu ihr, aber im Zoom.. nein. Nett gedacht, aber.. nein.



Noch eine Runde crazy Kitsch bevor es wieder heißt: Adieu und bis zum nächsten Mal, trocknet die Lachtränen und versteckt die Buffallos.
Schalten Sie das nächste Mal wieder ein, wenn es heißt: Straffrei auslachen!

13 Kommentare:

LPunkt hat gesagt…

Deine Back to the 90s Serie nutzt sich aber auch einfach nicht ab! Isch liebäää es :)

LPunkt hat gesagt…

EDIT (Letztes Bild) Ich lese so: Frech, trendy, pop, edel und ... FISCH!?

WTF!?

LPunkt hat gesagt…

EDIT 2: Spielt, wenn du deinen Artikel ließt, auch immer MFG von den Fatnas in deinem Kopf?

An dieser Stelle übrigens ein dickes fettes SORRY dafür, dass ich deinen Posts vollkommentiere. Mein Hirn benimmt sich momentan wie mein Magen bei einer Magendarmgrippe. Es kommt einfach nur bröckchenweise hoch ...

In diesem Sinne: MFG - Mit freundlichen Grüßen *sings*

Mooseman hat gesagt…

Wuhaha, viel zu 90iger alles. Das Make-Up zum nachschminken ist einfach herrlich daneben.. und diese Raverzwribel.. aaah xD

Graues Mäuschen hat gesagt…

Lol, Ich liebe es, in alten Erinnerungen zu stöbern! Ud da gehören alte Zeitschriften auf alle Fälle dazu! Leider habe ich die nicht mehr... Vielleicht sollte ich aktuele horten, um in 10, 15 Jahren über die heutigen Trends amüsiert zu sein?

Rina und Tine hat gesagt…

einfach geil... damals hab ich fast jede Ausgabe gelesen, zum Glück bin ich aber nie auf die Idee gekommen die "Looks" nachzumachen XD

Erdbeerelfe hat gesagt…

Oh man, ich liege hier echt fast am Boden vor Lachen! Danke für diese Serie :D

Shiva hat gesagt…

Oh Gott, hab ich diese Girl! damals auch gelesen? Nein, ich glaub, es war die BRAVO, in der ewig über "Titanic" berichtet wurde und wo man dann auch eine Fortsetzungsgeschichte schreiben konnte...

Es ist mir ja fast peinlich, dass ich solche Zeitschriften jemals gelesen hab *lol* Und die Trens sind echt Wahnsinn!
Aber ich glaub, die Texte sind heute noch genauso schlecht wie damals XD

Schundliteratur hat gesagt…

Ich will das nachschminken XD ich bin voll für das 90er Battle!

mementomori hat gesagt…

Fremdscham... Eigenscham... aaah!

Viva hat gesagt…

LPunkt: Nein, ehrlich gesagt, hatte ich bei diesem Post speziell die epische Titelmelodie von Star Wars im Kopf - und sonst ohrwürme ich währenddessen gern was von der "Band ohne Namen". :D

Ich horte übrigens auch aktuelle Zeitschriften. Ich hab die ja ne Zeit lang weggeworfen, aber ich denke mir jetzt "Alte, du hast jetzt SO nen Spaß, lass dir das nicht entgehen!"

Shiva - Nein, die Titanic-Fortsetzung war auch in einer Girl drin, glaube ich. Die hatte ich auch (und fand alle Fan_Fics scheiße..).

Ich erwarte eure Competition-Einsendung ab jetzt!

Lavie hat gesagt…

Die Crazy Kitsch-Reihe hat mir endgültig den Rest gegeben. :(

Aber ich bin auch fürs 90er Battle, ich hab auch noch einige Klamotten im Schrank, die bestens dazu passen würden. :P

Merlindora hat gesagt…

Das ist echt der absolute Wahnsinn. Die grünen Schuhe sind echt 90er. Ich hatte genau solche in schwarz, die waren total in. Und eigentlich auch sehr bequem :-)

Kommentar veröffentlichen

Bitte hier Ihre Blogwerbung mit schmalzigen Herzchen einfügen.