Samstag, 23. Oktober 2010

Holde Maiden, oh saget mir..

.. wer wäre schon gefeit vor solch himmlisch schimmernder und schmückender Spielerei?
Der Widerstand ieiner mir eng Vertrauten ist alsbald ermattet beim Einblick dieser gar anmutig schillernden Erscheinung.



Ein verspielt rauchig bemaltes Antlitz - so lautet das Versprechen. 
Potztausend, was bin ich gespannt!


Senken wir demütig unseren Blick und genießen diese entzückende Aussicht:
 


Nein, welch ungnädiges Verlocken diese
Zauberhatigkeit ausstrahlt!


Das Begehren wächst ins unermässliche.

Vergnügt lächelnd ziehe ich erste künstlerhafte Bemalungen auf die weiße, zarte Haut meines Unterarms.
Gelobet seiest du, oh Zauberer des Namens Max Faktor, der diese Farbenpracht in unser Leben bringt! 
Oh, weh..Erste Befürchtungen beschleichen mich: Das kann nicht mit rechten Dingen zugehen.

Aus Angst eines garstigen, folgenschweren Fehlers handle ich getreu des anleitenden Wegweisers dieses Zauberstiftes.
Es beginnt mit der Bemalung des gesamten Augenbereiches mit dem gar wunderbar eisig, zauberhaft silbernen Farbton. Das funkelnde, sternenhimmeldüstere Dunkel setze ich ans Außenende an ebendieses Körperareal, welches mir das Augenlicht schenkt.

Ich blicke voller Ungeduld in die gläserne Fläche, die mein anmutiges Bildnis zeigt - nein, zeigen sollte. Denn was ich erblicke..
Ei der Daus, welch unlöblicher Tand!
Von dannen ist der schwarzfunkelnde Sternenstaub, hinfort ist das silbern- und gülden schimmernde Lichtweiß.
Zurück bleibt etwas, was an altes Bratfett erinnert, durchzogen von altem Ruß, welcher mein Gesicht striff.
Oh, welch garstige Enttäuschung.


Durchscheinender und glimmender Lebertran scheint auf meinem Antlitz verteilt - nein, diese Demütigung!
Zweimaliges schließen meiner Augen (vor Scham) ließ mich erschaudern. Nackte, bloße Haut blitzte nach einem Augenblick auf!


Nein, DIESER Plunder kommt mir nicht mehr ins Haus! Meine Vertraute graute sich ebenso vor diesem entsetzlichen Anblick und sie bat mich, in Zukunft in dunklen Kellern zu hausen, um des Nachbars Filius nicht in Angst und Schrecken zu versetzen.

Weinend bekundete sie die Trauer um ihr Hab und Gut, welches der fliegenden Händler Max Faktor für diesen Schund eingetauscht sehen wollte.

Holde Maiden, bitte saget mir, dass keiner von euch diesem Lump erlegen ist!


10 Kommentare:

Zeitzeugin hat gesagt…

Danke für den Test, hatte auch überlegt, ihn mir zuzulegen.
Und dein Schreibstil in diesem Beitrag ist zucker! <3

Judith hat gesagt…

Ich wollte dieses Ding auch unbedingt haben, als es vor ein paar Monaten auf den Markt kam, aber nachdem ich bei violett-seconds gelesen habe, was das für ein Mist sein soll, hab ich es dann doch gelassen!

Riot hat gesagt…

Haaah, geil! XDD
Das hast du tatsächlich knallhart durchgezogen,
ich dachte du würdest nur mitterlalterlich einleiten. Toll! :D
Auf dem ersten Foto sieht es ja nichtmal so
schlimm aus, finde ich aber die anderen beiden...
ich hatte es nich anders erwartet.
Schöne Augenbraue übrigens. ;P

MyOne hat gesagt…

Klasse geschrieben!!!! da ist mir sogar das getestete Produkt egal :) DU bist spitze ^^

Viva hat gesagt…

Danke ihr Süßen :D
Ich habe intensiv einen Weg gesucht, dieses Produkt ohne derbe Wortwahl zu "verunglimpfen". Fiel mir schwer! :D Ich war echt kurz davor, ihm offiziell dem Preis "Scheiß des Jahres 2010" zu verpassen.
Das ist echt nur Glitzer in Labello gepresst.
La la la lasst euch nicht verarschen, vor allem nicht mit billigem Schund mit horrenden Preisen.

Viva hat gesagt…

Oh - und vielen Dank, dass ihr darüber hinweggesehen habt, dass ich vor lauter Schreck vergessen hab, meine Wimpern zu biegen/zu tuschen. ;)

my private jet hat gesagt…

Super geschrieben, habe noch NIE sowas (ähnliches) auf einem Blog gesehen!! Klasse, wie immer, Viva! wie lange hat dich das gekostet das zusammen zu friemeln? Kusjes

Mimosa hat gesagt…

Du bist echt eine Bloggerin mit Herz!
:) Du bist so sympathisch, obwohl ich dich gar nicht kenne...

Isadonna hat gesagt…

Ich glaube bis jetzt hat noch niemand was positives zu dem Zeug gesagt... deshalb habe ich auch ganz brav die Finger davon gelassen.

Danke für deine zuckersüße Review ;) Immer wieder herrlich bei Viva rumzuklicken :D Und der Labello Vergleich scheint nichtmal so weit hergeholt zu sein!^^

Liebe Grüße,
Isa

Viva hat gesagt…

Ihr seid so nett. :D

My, die Fotos von dem Glamour-Catrice-Quadro gehen klar! Ich bin eben erst wieder in meiner Residenz angekommen und gucke, ob ich der Kamera noch ein Fünkchen Akku entlocken kann. :)

Jettie, ouh, das ist schwer zu beantworten. Die Bilder gammelten schön länger geschnitten auf dem PC, und Blogger hat mich geärgert was die Bildeinfügfunktion angeht .. vielleicht eine Stunde? Inspiriert wurde ich übrigens von - Achtung - einer Bibi Blocksberg Folge. :D

Danke Mimosa, das macht mich ganz verlegen. :)

Isa, Labello passt wirklich wie die Faust aufs Auge. Ich hab meinen Augen nicht getraut, als ich das Teil bei meiner Freundin sah (die Arme ist nicht sehr werberesistent).

Kommentar veröffentlichen

Bitte hier Ihre Blogwerbung mit schmalzigen Herzchen einfügen.