Dienstag, 6. Juli 2010

Haribo Stafetten, Nachtrag

Abgesehen davon, dass:
  • meine Stafetten mittlerweile leer sind
  • selbst aus der Tiefkühltruhe geklebt haben wie irre
  • sie alles (ALLES!) eingefärbt haben, was sie berührt haben
.. ist mir am Ende der Tüte noch was aufgefallen.

Eine mysteriöse, 7. Sorte!
Mit einem hochsensiblen, aus der parapsychologie stammenden, hochtechnologischen Gerät gepaart mit meinen unfassbaren Fähigkeiten, konnte ich sie auch für euch sichtbar machen und deutlich darstellen:


Zu meiner Entschuldigung sei gesagt, es waren nur die drei in der Packung.
Lecker waren sie übrigens auch.

5 Kommentare:

Sankiara hat gesagt…

Warum waren die in der Kühltruhe? ;)

freezy hat gesagt…

Fuck, MUTANTEN!!!!

Viva hat gesagt…

Wieso? Weil ich sie reingetan habe. Ich war so verzweifelt, weil die Zuckerschicht einfach nicht fest wurde, dass ich dachte, gefrieren MUSS gehen (allein physikalisch gesehn)
Gefärbt und geklebt haben sie trotzdem. Sahen aber toll aus, wenn man draufgebissen hat und sie gesplittert sind. :D

KillerMiez hat gesagt…

huhu,
bin vorhin bei pinkmelon über dich gestoplert...bzw. über den link zu deinem blog (ich hoff es hat euch beiden nicht weh getan!)
hab mir jetzt so´n paar seiten durchgelesen...
auch wenn du es hier schon öfter gehört hast: du hast einen total tollen schreibstil und nen super humor! :D
mußte teilweise echt lachen...bei dem wort "paarklumpen" wars dann völlig vorbei xD

auf jedenfall...was wollt ich sagen...ich find deinen blog toll ;). auch wenn die meisten mädels ehrlich sind was irgendwelche produkte angeht...aber so direkt und kackendreist (positiv gemeint ;)) geschriebenes findet man echt selten! :D

ab nun an hast du eine "regelmäßige leserin" (oder leser so wie´s da oben steht...pah) mehr ;)

LG
Anni

Viva hat gesagt…

Oh, das ist eins der schönsten und nettesten Komplimente, die ich jemals bekommen habe! :D Vielen, vielen Dank! Ich freu mich echt immer sehr darüber, wenn ihr mit meinem Humor und Stil gut zurechtkommt. Es gibt ja auch genug, die mit subtiler Ironie gepaart mit offener Kackendreistheit (gnihi :D) und meinem niveaulosen Flachwitzhumor nichts anfangen können.

Stimmt, die regelmäßigen "Leser" sind mir auch ein Dorn im feministischen Auge. Ich guck mich mal um.

Kommentar veröffentlichen

Bitte hier Ihre Blogwerbung mit schmalzigen Herzchen einfügen.